Stellenmarkt für Maschinenbau, Fahrzeugbau, Medizintechnik, Elektrotechnik und Industrie 4.0

Stellenanzeige: Safety Manager (m/w) Funktionale Sicherheit

Safety Manager (m/w) Funktionale Sicherheit

Safety Manager (m/w) Funktionale Sicherheit gesucht!

 

HN – 1248

 

Wir suchen Sie unbefristet und in Vollzeit mit folgendem Aufgabengebiet:

 

  • Erstellung von technischen Spezifikationen für den Bereich funktionale Sicherheit
  • Koordination, Durchführung und Bewertung projektspezifischer Gefahren- und Risikoanalysen im Bereich funktionaler Sicherheit unter Berücksichtigung europäischer Normen
  • Berechnung und Validierung von Performance Levels nach ISO 13849 in SISTEMA
  • Erstellung und Moderation von Risikoanalysen nach ISO 12100 in Safexpert
  • Begleitung projektspezifischer Entwicklungen der Sicherheitskonzepte auf System-, Hardware- und Softwareebene unter Verwendung der ISO 13849
  • Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen an die funktionale Sicherheit (europäische Maschinenrichtlinie, EVM-Richtlinie, u.a.)

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium bzw. Weiterbildung zum Techniker (m/w) der Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau sowie der Qualitätssicherung, vorzugsweise im Bereich SPS
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Richtlinien für Maschinen und zur EMV
  • Sicherer Umgang von A,B und C-Normen in Bezug auf die Sicherheit von Maschinen
  • Spaß an einer weltweiten Reisetätigkeit
  • Ausgeprägte deutsche und gute englische Sprachkenntnisse
  • Selbstständige & eigenverantwortliche Arbeitsweise, Engagement sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit

 

 

 

Einsatzort: 86150 Augsburg

Ihre Bewerbung an:

iks Engineering GmbH
Frau C. Wieland
Hermanstraße 1
86150 Augsburg
Tel.: +49(821)89996160

http://www.iks-engineering.de
augsburg@iks-engineering.de

Jetzt schnell & einfach online bewerben!
Ihre Daten sind bei uns sicher & werden absolut vertraulich behandelt.


Die iks Engineering GmbH steht seit 1984 für qualifizierte Ingenieurdienstleistungen in den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Technische Assistenz sowie Test & Versuch. In einem bundesweit flächendeckenden Netz sind wir nah am Kunden und bieten unseren 600 Mitarbeitern spannende Projekte bei den führenden Unternehmen Deutschlands. Mehr als 250 Projekte pro Jahr – von der Automobilbranche bis zur Zentriertechnik – und mehr als 2000 namhafte Kunden sprechen für sich.

Jetzt bei iks einsteigen und durchstarten.

Wir freuen uns, sie demnächst im Team unserer Niederlassunn in Augsburg / München willkommen zu heißen.
iks – Ingenieure aus Leidenschaft. Ein Unternehmen der iks Gruppe.

Verfolgen Sie entschlossen Ihre Zukunft

Wir bieten unseren Mitarbeitern zahlreiche Vorteile wie soziale Leistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würden uns freuen, Sie demnächst in unserem Team der iks Engineering GmbH willkommen zu heissen und freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Die perfekte Bewerbung

So bewerben Sie sich richtig. Mit unseren Bewerbungstipps ist Ihre Bewerbung noch besser. Jetzt kostenlos informieren.

Bewerbung für Safety Manager (m/w) Funktionale Sicherheit

  • Lebenslauf, Zeugnis, sonstige Dokumente

    Die Anhänge Ihrer Bewerbung sollten 5MB nicht überschreiten, bitte scannen Sie Ihre Dokumente im Zweifel erneut ein (150 dpi reichen in der Regel) und speichern sie als PDF ab, dann klappt das ganz sicher. Vielen Dank!

    HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Bedrohungslage durch Trojaner und Viren akzeptieren wir lediglich PDF Dateien

  • Akzeptierte Datentypen: pdf.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf.
  • Einwilligungserklärung

    Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden dass...

    • meine Bewerberdaten, soweit sie für die Durchführung und Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erforderlich sind, automatisiert maschinell und manuell nach Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt werden
    • meine Bewerberdaten den Niederlassungen und Standorten sowie der zentralen Personalabteilung zugänglich gemacht werden
    • meine Daten an (potentielle) Auftraggeber weitergegeben werden, soweit dies für eine mögliche Zusammenarbeit erforderlich ist. Hiervon sind Bewerbungsverfahren in den Bereichen Vertrieb und Verwaltung nicht betroffen.